"Wir kümmern uns um Ihr Pferd als sei es unser Eigenes"


Wir über uns

Unser Hof liegt in einer abwechslungsreichen Landschaft am Rande des südlichen Maindreiecks. Zwischen Feldern und Wiesen, Wald und Weinbergen kann man hier einfach entspannen oder Ausflugsziele wie das "Zeubelrieder Moor" erkunden.
Wir sind ein kleiner bäuerlicher Familienbetrieb, in dem sich fast alles um die Landwirtschaft und um die Tiere dreht.

Im elterlichen Betrieb aufgewachsen, bin ich seit jeher Landwirt mit Leib und Seele. Nach der Aufgabe der Milchviehhaltung vor einigen Jahren war schnell klar, dass ein Hof ohne „Vieh“ nichts für uns ist. Durch meine Frau mittlerweile auch mit dem Pferdevirus infiziert, lag es nahe, die bisher nur für unseren eigenen Pferde genutzte Feldscheune zu einem Offenstall umzubauen. Uns liegt eine möglichst pferdegerechte Haltung mit Sozialkontakten, Licht, Luft, Platz und ausreichend gutem Raufutter – fast alles aus eigenem Anbau - sehr am Herzen.

 


Mich hat die Pferdeleidenschaft in frühester Kindheit ergriffen und seitdem nicht mehr losgelassen. Seit 25 Jahren habe ich eigene Pferde, seit mehr als 15 Jahren halte ich meine Pferde mit Unterstützung meines Mannes eigenverantwortlich. Neben einer möglichst artgerechten und gesunden Haltung gilt mein besonderes Interesse der pferdegerechten Ausbildung im klassischen Sinne und der Schulung von Reiter und Pferd, um zu einem feinen, harmonischen Reiten zu kommen.

Zu unserer Familie gehören außer unserem Sohn auch unsere Hunde und Pferde.